FuhrparkFuhrpark

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Mit und ohne Blaulicht
  3. Fuhrpark

Unser Fuhrpark

Sanitätsdienst, Betreuungsdienst oder Technik und Sicherheit: Unser Ortsverein verfügt über verschiedene Fahrzeuge, mit denen die Helferinnen und Helfer im Einsatzfall alle Bereiche abdecken können.

Rettungswagen

Mercedes Benz Sprinter Rettungstransportwagen, Baujahr 2010, 5 Sitzplätze + 1 Transportfahrtrage, Fahrzeugausbau: W.A.S.

Der RTW unterstützt den Rettungsdienst im gesamten Kreis Siegen-Wittgenstein. Bei größeren Einsätzen oder Einsatzlagen wird er durch die Leitstelle des Kreises alarmiert. Das Fahrzeug wird mit mind. 1 Rettungsassistenten und 1 Rettungssanitäter besetzt.

Med. Ausstattung: EKG, Beatmungsgerät, Absaugpumpe, Perfusor, Spineboard, Vakuummatratze, KED-System, Fahrtrage, Schienungsmaterial, Verbrennungstasche, Tasche für Amputationsverletzungen, Notfallrucksack

Krankentransportwagen

Mercedes Benz Sprinter Krankentransportwagen, Baujahr 2009, 4 Sitzplätze + 1 Transportfahrtrage, Fahrzeugausbau: Binz

Der KTW gehört mit zur 1. Einsatzeinheit des Kreises Siegen-Wittgenstein und wird besetzt mit mind. einem Rettungssanitäter und einem Rettungshelfer.

Med. Ausstattung: AED, Sauerstoffinhalationseinrichtung, Vakuummatratze, Absaubpumpe, Fahrtrage, Tragestuhl, Schaufeltrage, KED-System, Schienungsmaterial, Notfallrucksack

Mannschaftstransporter

VW Crafter, Baujahr 2012, 8 Sitzplätze

Das Fahrzeug wird als Mannschaftstransportfahrzeug benutzt, im Falle eines Einsatzes der Dekontaminationsgruppe. Auf dem Fahrzeug sind 6 Gebläsefilteranzüge verlastet.

Transporter

VW Transporter T5, Baujahr 2012, 9 Sitzplätze

Der Bulli wird als Mannschaftstransportfahrzeug verwendet. Praktischerweise verfügt das Fahrzeug über eine Anhängerkupplung.

Behindertentransporter

VW Crafter, Baujahr 2008 bzw 2015, 8 Sitzplätze oder 4 Rollstuhlplätze mit dann 3 Sitzplätzen

Eine elektrische Rollstuhlhebebühne gewährleistet eine sichere und rückenschonende Transportvorbereitung.

Uns stehen zwei Modelle dieses Typs zur Verfügung. Die beiden Fahrzeuge werden für den MS-Kreis Siegen eingesetzt, den einige Mitglieder unseres Ortsvereins aktiv unterstützen.

Kurierfahrzeug

Ford Tourneo Courier, Baujahr 2019, 5 Sitzplätze

Das Fahrzeug wird für Ausbildung und Versorgung eingesetzt, aber auch für Krankenfahrten.

 

Die Anschaffung dieses Fahrzeugs wäre ohne die Unterstützung von Sponsoren nicht möglich gewesen, bei denen wir uns ganz herzlich bedanken möchten.

Bitte klicken Sie auf den Fahrzeug-Button, um alle Sponsoren sichtbar zu machen.

Und jetzt alle...

... und zwar vor unserem DRK-Zentrum in der Eiserfelder Wilhelmstraße 12.

Fahrzeuge sind natürlich immer nur ein Mittel zum Zweck - nämlich so schnell, und vor allem so sicher wie möglich dorthin zu gelangen, wo unsere Hilfe benötigt wird.

Aber auch wenn es nicht ganz so eilig ist: Fahrzeuge verbinden Menschen. Und das ist gerade für diejenigen unter uns so wichtig, die Schwierigkeiten mit ihrer Mobilität haben.

Und - glauben Sie uns - wir freuen uns immer, wenn wir das Blaulicht auch mal nicht brauchen.